NEO-Netzwerk rückt mit der Alt-Season in den Mittelpunkt

Obwohl Neo derzeit kein beliebtes Diskussionsthema im Blockchain-Raum ist, ist das Projekt lebendig und gut. Mit den jüngsten Aktualisierungen wird wahrscheinlich bald ein Teil des Optimismus des Marktes in das Netzwerk einfließen.

Trotz bescheidener Medienberichterstattung wurden Neo und sein Ökosystem häufig aktualisiert.
Neo und einige seiner dApps haben sich auf Interoperabilität ausgerichtete Partnerschaften beim Bitcoin System gesichert. Das Projekt befindet sich in einer guten Ausgangsposition für ein kurzfristiges Wachstum unter günstigen Marktbedingungen.

Seit dem euphorischen Krypto-Markt von 2017 hat Neo die Schlagzeilen der Krypto-Medien seit einiger Zeit nicht mehr besetzt.

Nichtsdestotrotz hat das Netzwerk einige interessante Projekte in seinem Ökosystem, und das Team hat die Plattform in aller Stille aktualisiert. Jetzt, da der Markt eine Hochsaison zu haben scheint, belebt sich das Neo-Ökosystem wieder.

Um dieses Wiedererwachen zusammenzufassen, hat die Neo Foundation, eine Einrichtung, die sich darauf konzentriert, die Annahme der Blockkette zu erleichtern, auch ihre Fortschritte im Jahr 2019 in einem detaillierten Bericht zusammengefasst.

NEO vs. Altcoin-Marktkappe

Das Altcoin-Projekt hat durch verschiedene strategische Partnerschaften ernsthafte Fortschritte gemacht.

Im Mai ging das Projekt eine Partnerschaft mit der koreanischen Layer-1-Plattform FLETA ein, die Neos VM für die Verarbeitung medizinischer Daten nutzen wird. Wichtig ist, dass FLETA bereits an einem ähnlichen Regierungsprojekt in Südkorea gearbeitet hat, was die Glaubwürdigkeit der Partnerschaft erhöht.

Im Juli entwickelte eine auf Interoperabilität ausgerichtete KardiaChain, die die CoinMarketCap-Ränge anführte, eine kettenübergreifende Kommunikation, bevor sich die Projektteams überhaupt trafen. Es bleibt abzuwarten, ob KardiaChain seine kühnen Behauptungen erfüllen wird, aber es ist für Neo vorteilhaft, die um KardiaChain herum angesammelte Aufmerksamkeit huckepack zu nutzen.

Projekte, die auf Neo aufbauen, wie z.B. Switcheo, gehen in eine ähnliche Richtung. Im vergangenen Monat veröffentlichte die Börse eine Reihe von Beiträgen über den bevorstehenden TradeHub – eine Seitenkette für den schnellen, dezentralen Handel über die gesamte Kette mit Pfählen.

Heute hat das Team einen Beitrag über eine Switcheo-Integration mit Uniswap V2 veröffentlicht – einer der am häufigsten genutzten dezentralen Börsen auf Ethereum und ein aktiver Teilnehmer mit Bitcoin System an der DeFi-Bewegung.
Vorwärts bewegen

Obwohl das Projekt im Großen und Ganzen leistungsmäßig hinter den Altmünzenmarkt zurückgefallen ist, ist das Projekt gut positioniert, um kurzfristig eine Aufwärtsbewegung zu machen.

Die Marktstimmung wird wahrscheinlich die Fülle der Aktualisierungen des Projekts entdecken und es wieder ins Rampenlicht rücken.

Written by